Allgäuer Radltour 2015

8. ABK Allgäuer Radltour

Sonntag, 5. Juli 2015, am MODEON-Gelände in Marktoberdorf

 

Mit neuen Schlosspark-Angeboten möchte sich das Ostallgäu Gästen und Einheimischen als Qualitätsradregion präsentieren. Die Zertifizierung als ADFC-Qualitätsradregion und ein neuer ADFC-zertifizierter Fernradweg, die Schlossparkradrunde Allgäu, stehen kurz bevor und sollen zukünftig Radtouristen aus ganz Deutschland anlocken. Die Teilnehmer der nächsten Allgäuer Radltour haben schon vorher die Möglichkeit, diese neuen Angebote kennenzulernen.

 

Darum heißt es wieder zur Allgäuer Radltour: Fahrräder aus dem Schuppen holen und nach einem gründlichen Sicherheitscheck gemeinsam mit den rund 3.000 anderen Teilnehmern unter der Federführung des Landkreises Ostallgäu und der Aktienbrauerei Kaufbeuren die Besonderheiten des Schlossparks genießen.

 

Gestartet wird in diesem Jahr am Modeon in Marktoberdorf. Die Radguides führen Sie von dort aus über Leuterschach, Unterthingau über Aitrang mit Pausenstation zurück nach Marktoberdorf durch die abwechslungsreiche Landschaft mit Wiesen, Wäldern, Seen und fantastischen Ausblicken auf das Alpenpanorama. Dabei streifen Sie immer wieder die neue Schlossparkradrunde Allgäu und die neuen ADFC-Regionalrouten. In Marktoberdorf wartet ein Abschlussfest mit Musik, Outdoormarkt und vielem mehr auf die Teilnehmer.

 

Die etwa 45 km lange Strecke verläuft größtenteils auf wenig befahrenen Landstraßen und Wirtschaftswegen.

 

Die Tour wird zur Absicherung von Radbetreuern begleitet; die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

 

Jeder ist eingeladen – radeln und feiern Sie mit!

 

Die Stadt Marktoberdorf ist Gastgeber. Das Modeon und die örtlichen Vereine sorgen für die Verköstigung und das Rahmenprogramm.

 

□ Radlgruppe „Geniesser“: 45 km / 13 km/h, Opens internal link in current windowTourendetails

 

□ Rennradgruppe 120 km, Initiates file downloadTourendetails

 

Die Rennradroute richtet sich vor allem an ambitionierte Vereins-Rennradler. Die landschaftlich herausragende Streckenführung verläuft von Marktoberdorf über Unterthingau, Biessenhofen, Burggen, Lechbruck am See, Bernbeuren, Stötten am Auerberg, Lengenwang, Rückholz und Wald zurück nach Marktoberdorf.

 

Anmeldung zur Tour

Zur besseren Planung können Sie sich unter www.aktienbrauerei.de vorab zur Radltour anmelden.

Am Startort registrieren Sie sich mit Karte und erhalten dort gegen Vorlage dieser Karte Ihr Tour-T-Shirt. Die Teilnahme an der Tour ist kostenfrei.

 

Gewinnspiel

Alle angemeldeten Radfahrer nehmen automatisch am Gewinnspiel teil. Zu gewinnen gibt es wieder tolle Preise, die während der Zielparty anhand der Teilnehmerkarten verlost werden.

 

Zur Programmübersicht

 

Denken Sie immer daran:
Die richtige Ausrüstung sollte für alle Teilnehmer selbstverständlich sein; der Helm ist Pflicht.

 

Veranstalter-Adressen:

Landkreis Ostallgäu, Schwabenstraße 11, 87616 Marktoberdorf

Aktienbrauerei Kaufbeuren, Hohe Buchleuthe 3, 87600 Kaufbeuren

 

 

Genussrunde

Rennradrunde

Parkplatzübersicht

Wander-Portal

Winter-Portal

Kontakt

Tourismus Ostallgäu

Robert Frei

Landratsamt Ostallgäu
Schwabenstrasse 11
87616 Marktoberdorf
Tel.: 08342 911-313

Fax: 08342 911-97313
Kontaktformular